Informationen für Erziehende im Jobcenter Ludwigshafen

Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Jede Frau und jeder Mann soll die Chancen, die der Arbeitsmarkt bietet, nutzen können. Niemand soll wegen des Geschlechts oder wegen familiärer Aufgaben benachteiligt werden. Für diese Ziele setzt sich die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt im Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen ein. Sie berät und unterstützt sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber.

Neben der Gleichstellung von Frauen und Männern kümmert sich die Beauftragte für Chancengleichheit um

  • die Frauenförderung und
  • die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf bei beiden Geschlechtern.

Hierzu werden Projekte für Frauen und Erziehende / Alleinerziehende angeregt und intensive Netzwerkarbeit mit den Partnern vor Ort betrieben.
Ein besonderes Anliegen ist die Verbesserung der Vermittlungs- und Eingliederungschancen von Frauen durch (Teilzeit-)Berufsausbildung, Fortbildung und Qualifizierung.

Beratung von Alleinerziehenden

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stellt für die meisten Alleinerziehenden eine beträchtliche Herausforderung dar. Sie sind mit deutlich höheren Anforderungen an die Organisation des Alltags, der Haushaltsführung, Kindererziehung und Sicherung des finanziellen Einkommens konfrontiert.
Das Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen hält daher für Alleinerziehende ein spezialisiertes Beratungsangebot vor.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zur Arbeit der BCA des Jobcenters Vorderpfalz-Ludwigshafen haben oder eine Beratung wünschen, dann schreiben Sie eine Email oder rufen Sie an:

Cornelia Steitz
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Telefon: 0621 5993-186
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betreuung minderjähriger oder behinderter Kinder

Die Stadt Ludwigshafen bietet auf ihrer Homepage umfassende Informationen zum Betreuungsangebot für minderjährige oder behinderte Kinder. Mit dem Kita-Portal Ludwigshafen können Sie direkt die passende Kindertagesstätte suchen und bereits eine Online-Anmeldung vornehmen. Zusätzlich bietet das Zentrum für individuelle Erziehungshilfen (LuZiE) vielfältige Hilfen zur Erziehung und präventive Unterstützung für Familien an.

Für die Stadt Frankenthal steht bei Fragen zu diesem Thema das Familienbüro der Stadt Frankenthal zur Verfügung.

In Speyer erhalten Sie alle wichtigen Ansprechpartner zu den Themen Betreuung auf der Homepage der Stadt.

Auch der Rhein-Pfalz-Kreis stellt Ihnen zu diesem Thema weitere Informationen und Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Unsere Standorte
Jobcenter Ludwigshafen
Jobcenter in Ludwigshafen
Kaiser-Wilhelm-Straße 52
67059 Ludwigshafen
0621 59133-0
0621 59133-222
0621 59133-444
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jobcenter Ludwigshafen II
Jobcenter in Ludwigshafen II
Berliner Str. 23a
67059 Ludwigshafen
0621 59133-0
0621 59133-222
0621 59133-444
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kunden ohne Terminvereinbarung bitte hier vorsprechen.

Standort Speyer
Jobcenter in Speyer
Bahnhofstraße 37a
67346 Speyer
06232 6016-100
0621 59133-222
06232 6016-254
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standort Frankenthal
Jobcenter in Frankenthal
Carl-Theodor-Straße 13
67227 Frankenthal
06233 3152-0
0621 59133-222
06233 3152-55
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ludwigshafen,Ludwigshafen,Speyer,Frankenthal