Zahlen - Daten - Fakten rund um das Jobcenter Ludwigshafen

Unsere Kunden in Zahlen (Stand 09/2022)

  • 15.655 Bedarfsgemeinschaften (BG) – davon rund 42 % Ein-Personen-Haushalte.

  • 33.515 Personen leben in den Bedarfsgemeinschaften – davon 11.952 Kinder unter 15 Jahren.

  • 16.510 Kunden mit einer ausländischen Staatsangehörigkeit – dies entspricht 49,3 % der Kunden.

Geldleistungen an Kunden (Stand 09/2022)

Durchschnittliche Leistungen pro BG 1.140 €
Davon

  • Lebensunterhalt/Regelbedarf 470 €
  • Unterkunft/Heizung 448 €
  • Sozialversicherung 186 €
  • Sonstige Zahlungen 9,00 €

Unsere erwerbsfähigen Kunden (Stand 09/2022)

22.183 erwerbsfähige Leistungsbezieher

Davon

  • 8.867 Arbeitslose
    • davon 4.140 Langzeitarbeitslose
  • 4.787 Ergänzer (Menschen die Leistungen ergänzend zum Lohn erhalten)
  • 2.785 Erziehende mit Kind unter 3 Jahren
  • 2.140 Schüler / Auszubildende
  • 2.990 Alleinerziehende

Die Struktur unserer Kunden* (Stand 09/2022)

  • 46,4 % Männer
  • 53,6 % Frauen
  • 18,2 % jünger als 25 Jahre
  • 17,5 % 55 Jahre und älter
  • 64,8 % im Langzeitleistungsbezug**
  • 42,7 % mit Schulabschluss
  • 20,5 % mit Berufsausbildung/Studium

*Viele Kunden haben mehrere Strukturmerkmale
** mindestens 21 Monate Leistungsbezug in den letzten 24 Monaten

Unsere Ressourcen im Jahr 2021

  • für Eingliederungsmaßnahmen
  • für Verwaltungskosten (u.a. Personal, Infrastruktur)
  • für Arbeitslosengeld II und Sozialgeld
  • für Leistungen zur Unterkunft
  • Summe

28,5 Mio €
33,6 Mio €
88,6 Mio €
81,3 Mio €
230,0 Mio €

Im Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen sind ~ 400 Mitarbeiter/-innen tätig, davon

  • ~ 170 im Bereich Markt & Integration
  • ~ 200 im Bereich Leistungsgewährung